Stadtverwaltung/ Gremienarbeit/ BürgerApp

Kostenlose BürgerApp für politisch interessierte Bürger jetzt auch für Smartphone

Schon seit zwei Jahren können sich interessierte Bürger die Sitzungsunterlagen der parlamentarischen Gremien auf ihre Tablets laden. Möglich macht dies die „BürgerApp“ der Stadt Viernheim.

Jetzt gibt es diese auch neu für Smartphones. „Aufgrund der starken Veränderungen in der Mediennutzung ist die App ein weiterer notwendiger Informationsservice für alle Bürger, die sich auch von unterwegs aus über die Lokalpolitik informieren möchten“, betont Bürgermeister Baaß. Informativ, handlich und kostenlos – das sind die Rahmenbedingungen der BürgerApp.

Einfach im entsprechenden Store nach iRich bzw. anRich für Bürger suchen, herunterladen und anmelden (Apple/ AppStore, Android/ Google-Play-Store).

 Symbol Bürger App (Bildquelle: Sternberg)

Hinweis:

Zur Installation der iRICH BürgerApp klickt man
https://itunes.apple.com/de/app/irich-b%C3%BCrger/id673070086?mt=8 an oder folgt der Anleitung:

1. Öffnen Sie auf Ihrem iPad/IPhone den AppStore
2. Geben Sie in die Suchmaske den Begriff iRICH Bürger ein
3. Folgen Sie den Installationshinweisen


Zur Installation der anRich BürgerApp klickt man
(https://play.google.com/store/apps/details?id=de.sternberg24.anrich.Buerger) an oder folgt der Anleitung:

1. Öffnen des Google Play Store
2. Eingabe des Begriffs "anRich Bürger"
3. Dann den Installationshinweisen folgen

Die Sitzungsunterlagen werden automatisch beim Öffnen der App lokal auf dem Gerät gespeichert und können auch ohne Internetverbindung aufgerufen werden, das bedeutet eine enorme Zeitersparnis. Die Bedienung ist sehr einfach. Ausgeklügelte Recherchefunktionen durch Eingeben bestimmter Suchbegriffe erleichtern das Handling. Kein Problem ist auch die Bearbeitung von Verwaltungsvorlagen. Dort kann jeder problemlos Notizen und Hinweise anbringen. Es gibt vielfältige Markierungsmöglichkeiten bzw. Textbearbeitungsfunktionen.

Leicht zu erfahren sind zudem die Kontaktdaten der einzelnen Mandatsträger. Die App besticht durch eine komfortable Bedienung, volle Leistungsfähigkeit im On/Offline-Betrieb und gute Übersicht.

Nach einmaliger Hinterlegung einer E-Mail Adresse können politisch interessierte Bürger jederzeit und von überall auf die aktuellen Informationen rund um die Sitzungen der Stadt Viernheim zugreifen. „Die App ermöglicht den Bürgern, sich über die aktuellen Geschehnisse und lokalpolitischen Themen ihrer Stadt zu informieren, sich in die Diskussion einzubringen und auch Hinweise oder Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten. Denn nur der informierte Bürger kann gestaltend die Entwicklung seiner Stadt mitbestimmen“, so Baaß abschließend.

Für Rückfragen steht Philipp Haas vom Hauptamt jederzeit gerne zur Verfügung: per Mail unter oder telefonisch unter (06204) 988-320.

 

Weitere Informationen unter: BürgerApp (Ratsinfo)